Die Privatpraxis Marcus Freund ist eine Terminpraxis, d.h. der Praxisraum wird zum vereinbarten Termin extra für Sie freigehalten (Ihr Vorteil: Keine Wartezeiten). Für Terminabsagen oder Terminänderungen gilt die nachfolgend beschriebene 48-Stunden-Regel:

  • Bei Terminabsagen und Terminänderungen gilt die 48-Stunden-Regel. D.h. bei unvermeidlichen Terminabsagen oder Terminänderungen bis spätestens 48 Stunden vorher fallen keine Kosten an, da der Termin noch weiter gegeben werden kann (Vorteil für andere Klienten: diesen kann schneller geholfen werden). Bei Terminabsagen und auch Terminänderungen, die weniger als 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen (Ausnahme: Krankheit, Unfall und vergleichbare Ereignisse), wird der volle Stundensatz gemäß der vereinbarten Termindauer (z.B. 60 oder 90 Minuten) fällig und muss innerhalb einer Woche ab Rechnungseingang vergütet werden.
  • Änderungen oder Absagen von vereinbarten Terminen sind ausschließlich telefonisch (auch Mailbox) durchzuführen. Die rechtzeitige Kenntnisnahme von E-Mails, SMS, Chat-Nachrichten etc. ist nicht lückenlos sichergestellt und gilt daher nicht als geeignetes Medium zur Terminabsage oder Terminänderung.
  • Die 48-Stunden-Regel gilt selbstverständlich auch bei Absage oder zu kurzfristiger Verschiebung von Online-Beratungs-Terminen.