Der Leib ist weitaus mehr als nur der „Bruder Esel“, als den ihn Franz von Assisi einst bezeichnete, denn hier wohnt und wirkt unsere psychische Energie. Dieses „Wirken“ der Psyche im Resonanzraum „Körper“ macht sich häufig auch über körperliche Symptome und Signale bemerkbar.

„Was würde der Kopfschmerz sagen, wenn er sprechen könnte?“

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Ihnen der Kopfschmerz, Magendruck oder Ihr klopfendes Herz vielleicht mitteilen möchte? Focusing (lateinisch focus „Mittelpunkt, Brennpunkt“) ist eine psychologische Methode, die das achtsame Wahrnehmen und Verstehen der Stimme des Körpers fördert und diesen Vorgang als wertvollen Zugang zu seelischen Prozessen versteht.

Ein wacher und gespüriger Blick auf die seelische Dimension körperlicher Phänomene kann zu signifikanten Erkenntnis- und Heilungsschritten führen. Dies macht die Focusing Methodik zu einem unverzichtbaren Instrument meiner therapeutischen Arbeit.

 

Impressum      Datenschutz