Krisen werden u. a. dadurch ausgelöst, dass zu Asphalt gewordene Denk- und Handlungsmuster KEINEN Spielraum mehr lassen für eigentlich DRINGEND erforderliche Richtungsänderungen im eigenen Leben. Dann MUSS man immer nur SO oder nur SO handeln und MUSS immer nur SO oder nur SO denken und wird SO irgendwann zum Opfer der eigenen unverrückbaren und steinharten Handlungs- und Denk”strassen”.

Psychotherapie und Coaching können dazu beitragen, dass diese “Strassen” im Gehirn ENDLICH aufplatzen und die Natur (d. h. die eigene, lange unter’m Asphalt begrabene EIGENE Lebensenergie) sich endlich wieder ausbreiten darf.

24.05.2019